RTS – Info

An- und Abreise „Arrival and Departure“

Camping

Erste Hilfe „First Aid“

Essen und Getränke „Catering“

Jugendschutz „Youth Protection“

Müllpfand „Garbage Deposit“

Running Order

Sanitär „Sanitary Area“

Spielregeln „Rules“

An- und Abreise

Die Anreise ist bereits am Donnerstag, den 04.05.2017, ab 18 Uhr möglich. Das Festivalgelände wird am Freitag, den 05.05.2017, ab 12 Uhr zugänglich sein. Der Campingplatz muss am Sonntag, den 07.05.2017, bis spätestens 13 Uhr geräumt werden. Das Campen ist kostenlos!

„You have the possibility to arrive from Thursday 04/05/2017 at 4.00pm, when the campsite will be opened. The festival’s site will be opened on Friday 05/05/2017 at 12.00am. The campsite has to be left not later than Sunday 07/05/2017 at 1.00pm! Camping is free.“

 

Camping

Wie bereits zum vorherigen RTS werden wir einen Campingplatz  zur Verfügung stellen. Zum Be- und Entladen ist es möglich an den Campingplatz heranzufahren, jedoch müssen die Autos danach auf einen separaten Parkplatz,in unmittelbarer Nähe, abgestellt werden.

„The camping ground is affiliated to the festival’s site. It is not possible to park closely beside the tents but there will be a parking place just a few meters away! It is possible for you to unload your stuff first at the campsite and then park your car.“

 

Erste Hilfe

Für die Mädchen bei denen ein Fingernagel abgebrochen ist und für die Jungs, die mal wieder Einen über den Durst getrunken haben, sowie für kleinere Weh-Wehchen wird ein ständiges DRK-Team vor Ort sein.

„There will be a FIRST AID team for all minor injuries at all the time!“

Essen und Getränke

Zu günstigen Preisen bieten wir veganes und nicht-veganes Essen an.

„We will offer beverages, vegan and „normal food“ low-priced!“

Jugendschutz

Minderjährige dürfen nur mit einem Muttizettel und einer berechtigten Aufsichtsperson auf das Festivalgelände. Einen entsprechenden Vordruck gibt es hier: Vordruck Kinder sollten an Gehörschutz denken! Dieser wird an der Kasse gegen eine geringe Gebühr erhältlich sein!

 

„Minors are allowed to visit the festival with their parents permission and a supervisory person only! You have got this validity paper to be filled out by your parents : Please protect your children’s ears with proper
equipment which can also be bought at our entrance!“

Müllpfand

Aus Sauberkeitsgründen erheben wir dieses Jahr pro Zelt einen Müllpfand von 5€. Hierfür wird an der Kasse ein Müllbeutel ausgegeben. Den befüllten Müllbeutel könnt ihr dann am Abreisetag wieder abgeben und bekommt eure 5€ Pfand zurück.

„This year, we charge a deposit for your garbage. For 5€/tent you will get garbage bags at the entrance, which you have to give back on Sunday to get your money back.“

Running Order

Die Running Order wird ein paar Wochen vor Festivalbeginn bekannt gegeben

Sanitär

Selbstverständlich stellen wir sanitäre Einrichtungen zur Verfügung.

„Of course there will be toilets and this year we can offer the possibility to get a shower. „

Spielregeln

Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Flaschen, pryotechnischen Erzeugnissen, Fackeln, Waffen, sowie artähnliche Gegenstände ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung droht der Verweis vom Gelände. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittsgeldes besteht in diesem Fall nicht. Am Einlass findet eine Sicherheitskontrolle statt.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Zurücknahme der Eintrittskarten nur bei vorheriger Absage der Veranstaltung. Es wird nur der Nennwert der Eintrittskarte erstattet. Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund behördlicher Anordnung wegen höherer Gewalt, z.B. Unwetter entsteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

Den Anweisungen des Sichheitspersonals des Veranstalters ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhaltungen kann der Ausschluss von der Veranstaltung ohne Erstattung des Eintrittgeldes erfolgen.

WARNING:

„Glass containers and bottles are banned completely on the festival grounds as well as on the camping grounds!

Any pets are forbidden!

Open fire is prohibited on all of the grounds! Spirit and gas stoves are allowed as well as charcoal grills as long as used as intended. We keep the rights to prohibit these in case of a high fire risk arises.

Weapons are completely prohibited on all of the grounds!So we will not be letting visitors enter if they are ready to use
violence as well as remove any visitors who show aggressive behavior without offering any kind of refund.

You have to follow the instructions of security!

If any person is breaking the rules, the organizer reserves the right to exclude the person from the festival!

In that case the person is entiteled to get the money back for the ticket!“